NZZ Format Shop Europa NZZ Format Shop Europa

Achtung!
Das Land Ihrer IP-Adresse stimmt nicht mit dem Land des NZZ Format Shop den Sie aufgerufen haben überein. Dies könnte ein Fehler bei der Erkennung Ihrer IP-Adresse sein, bitte lesen Sie den Informationstext weiter unten.

Unser Shop-Navigator führt Sie sicher zu ihren NZZ Format Shop - selbstverständlich in das für Sie passende Land.

Bitte klicken Sie einfach auf die entsprechenden Flagge.

NZZ Format Shop Schweiz
NZZ Format Shop Europa
NZZ Format Shop Englisch

Bitte beachten Sie: NZZ Format Shop Europa liefert weltweit außer in die Schweiz. Wenn Sie innerhalb der Schweiz liefern möchten, wählen Sie bitte den NZZ Format Shop Schweiz aus.

Sie erreichen die Shop-Auswahl jederzeit im rechten oberen Bereich der Seite.


DVD Deftig und raffiniert: Walliser Küche

Kurzübersicht

Raclette bleibt Raclette, aber die neue Walliser Küche lebt / Ein Dessert aus Roggenbrot und Wein / Die Liebe zum Experiment in Rezepten der «Cholera» / Walliser Luft für Wurst und Trockenfleisch / Nicht käuflich aber göttlich: Safran aus Mund / Der Eintopf aus Evolène und ein ganz spezielles Rind / Sagenumwoben: die Walliser Urküche.
Artikelnummer: 84224

Verfügbarkeit: Auf Lager

28,90 €
Kostenfreier Versand in die Schweiz, Deutschland und Österreich. (Details)

Dieser Artikel ist auch als alternatives Medium erhältlich

Deftig und raffiniert: Walliser Küche

Details

Raclette bleibt Raclette. Die ländlich deftige Walliser Küche lebt, doch selbst traditionbewusste Köchinnen und Köche zaubern heute mit Zutaten aus dem sonnenverwöhnten Kanton neue raffinierte Köstlichkeiten. So wird ein Walliser Dessert aus groben Roggenbrotkrumen und Wein zu einer luftig schaumigen Mousse. Risotto, Parfait und Fondue für einmal ganz raffiniert, mit Safran aus Mund. Gereift: Edler Raclettekäse, Wurst- und Fleischspezialitäten und der Sauerteig für das beste Roggenbrot aus dem Holzofen brauchen ihre Zeit. Einen typischen Eintopf und ein ganz spezielles Rindsfilet findet man in Evolène. Und warum «Cholera» sehr wohl mit der gleichnamigen Seuche etwas zu tun haben kann.

Bonusmaterial
Klaus Leuenberger, Restaurant St. Georg, Ernen (9 Min.)
Fernando Michlig, Hotel Restaurant Tenne, Gluringen (4 Min.)
Martin Weiss, Autor «Urchuchi» (4 Min.)
Therese Lagger, Leiterin Backhaus Münster (7 Min.)
Marcel Nessier, Metzgerei Nessier AG, Münster (1 Min.)

Gesamtlänge: 55 Minuten
Produktionsjahr: 2014